Waxing günstig in Hamburg

Waxing günstig in Hamburg

Waxing günstig in Hamburg – die professionelle Art der Haarentfernung

Egal ob Gesicht, Beine, Arme oder Intimbereich – Waxing hat sich als Klassiker in der Körperhaarentfernung bewährt. Zudem hat das männliche Geschlecht die Möglichkeit, sich Schultern, Rücken, Brust und Bauch waxen zu lassen.

Welche Vorzüge bietet das Waxing günstig in Hamburg?

Neben Sugaring ist Waxing eine effektive Methode, lästige Haare an Beinen, Armen, Achseln sowie im Intimbereich zu entfernen. Für ein lang anhaltendes, seidiges Hautgefühl wird die störende Körperbehaarung samt Wurzeln herausgezogen. Die ersten Härchen wachsen erst rund drei Wochen nach der Schönheitsbehandlung weich nach. Im Vergleich dazu sind bei einer Rasur die lästigen Stoppeln bereits am darauffolgenden Tag wieder sichtbar. Auch ist die Gefahr der Schnittverletzungen nicht unerheblich, da eine scharfe Klinge zum Einsatz kommt. Zudem wird nach einigen Waxingbehandlungen die Haardichte verringert, sodass nur ein leichter Flaum auf den Hautpartien zu spüren ist. Die Dermis weist nach der Wachsanwendung oftmals leichte Rötungen auf und ist etwas gereizt. Diese Folgeerscheinungen verschwinden jedoch nach einigen Stunden wieder. Zudem wirkt diese Art der Haarentfernung wie ein Peeling, da gleichzeitig abgestorbenen Hautzellen entfernt werden.

Für wen ist Waxing günstig in Hamburg nicht geeignet?

Personen mit empfindlicher Haut sollten die Behandlung mit warmem Wachs meiden. Ebenso sollten Menschen mit Schuppenflechte, Akne oder Allergien nicht auf diese Körperhaarentfernungsmethode zurückgreifen. Für diese Kunden ist das Sugaring empfehlenswert, da es schonender zu den pflegebedürftigen Hautpartien ist.

Waxing günstig in Hamburg – Das sollte bei einem Termin beachtet werden

Damit alle Körperhaare optimal entfernt werden können, sollten sie zwischen 0,5 Zentimeter und 1 Zentimeter lang sein. Weiterhin ist es wichtig, dass rund 24 Stunden vor der Behandlung mit warmem Wachs keine Creme auf die zu betreffenden Bereiche aufgetragen wird. Direkt nach dem Behandlungstermin ist das Eincremen mit Körperlotionen sinnvoll. Darüber hinaus sollte die enthaarte Hautpartie für den kommenden Tag keiner starken Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein. Auch Sport und Saunabesuche sind Tabu.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*