Mit einem Wellness Kosmetik oder Massage Gutschein machen sie Ihren Lieben eine große Freude zu Ostern

Ostern mal anders

Ostern – mal anders

Zu Ostern überraschen wir unseren Partner, die Kinder und ja die ganze Familie gern mit kleinen Geschenken. Aber es müssen nicht immer nur Schokoladenostereier und andere Süßigkeiten sein, die Freude machen. Ein ganz besonderes „Osterei“ kann mit einem Gutschein für eine mobile Wellnessbehandlung verschenkt werden. So wird zum Beispiel ein WellnessMassage – oder KosmetikGutschein in ein großes buntes Papp-Osterei gelegt, dass neben anderen Schokoeiern im Garten versteckt wird. Die Freundin oder Partnerin wird sicher große Augen machen, wenn Sie einen Gutschein für einen professionellen Wellness-Service unter dem Apfelbaum findet. Nach den Osterfeiertagen im Kreise der Familie, mit gutem Essen und Ausflügen ins Grüne, gönnt sich die Beschenkte den Luxus, von einer Kosmetikerin zu Hause besucht zu werden. Menschen, die unter Verspannungen leiden, freuen sich zu Ostern besonders über einen Gutschein für eine wohltuende Massage. Ein Wellnesstag in den eigenen vier Wänden kann Rücken-, Nacken-, Schulter-, Hand- und Fußverspannungen durch professionelle Massagetechniken lindern. Viele Frauen, aber auch immer mehr Männer wünschen sich eine Kosmetik-Behandlung zu Ostern. Diese Gutscheine können – je nach Wunsch – viele kosmetische Leistungen beinhalten, wie Gesichtsbehandlungen, Behandlungen des Dekolletés, Färben und Zupfen von Augenbrauen und Wimpern, Enthaarungen mit Wachs und Ganzkörperpeelings. Auch Arbeitgeber verschenken zu Ostern gerne <b<Wellness-Gutscheine, um ihren Mitarbeitern für ihre gute Arbeit zu danken. Gerade in Berufen, wo größten Teils am Schreibtisch vor dem Computer gearbeitet wird, leiden viele Mitarbeiter unter Nackenverspannungen und Rückenschmerzen. Deshalb verschenken Chefs immer häufiger Gutscheine für eine intensive Massage, die speziell den Schulterbereich, Nacken und Rücken entspannt und lockert. Solche Geschenke zu Ostern kann der Arbeitgeber als freiwillige soziale Aufwendung zu 100% absetzen (bis zu einem Betrag von EUR 500 pro Mitarbeiter pro Jahr). Auch Kosmetik– und Wellness-Gutscheine werden im professionellen Umfeld gern zu Ostern verschenkt. So freuen sich die Mitarbeiterinnen einer Modeboutique oder eines Buchladens garantiert über einen KosmetikGutschein, der bei der Firmenfeier verteilt wird. Gerade im Frühjahr, wenn die Natur neu erwacht, es mehr und mehr Sonnentage gibt und die Osterfeiertage anstehen, wollen wir unser Äußeres auch intensiver pflegen und uns Gutes tun. Mit Wellness-, Kosmetik-, und Massage-Gutscheinen für einen mobilen Homeservice machen wir uns selber und unseren Lieben eine große Freude zu Ostern!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*